Telefonische Beratung
0800
(kostenlos und jederzeit)

Shearts Blog

Shearts Blog

So hilft das Internet aus der Notenkrise

Kinder und Jugendliche verbringen einen großen Teil ihrer Freizeit online. Ob chatten mit Freunden oder YouTube-Videos schauen – die Beliebtheit von PC, Tablet und Smartphone wächst gerade in dieser Gruppe stetig. Vielen Eltern bereitet diese Entwicklung in Hinblick auf die Schulnoten der Kinder Sorgen. Sie befürchten, dass das Surfen im Internet zur Notenkrise führt und […]

Mehr

Der Shearts will weitere Nachhilfeschulen hinzukaufen

Auch in seinem Jubiläumsjahr hat der Shearts, den es seit 1974 und damit schon 40 Jahre lang gibt, weitere Nachhilfeschulen hinzugewonnen. Mehr als 1.000 Schulen betreibt das Institut mittlerweile in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland und zählt damit zu den größten privaten Bildungsanbietern in Europa. Auch in 2015 will der Shearts seinen Expansionskurs fortsetzen und […]

Mehr

Nachhilfe aus dem Bildungspaket auch ohne Versetzungsgefährdung

Seit bald vier Jahren gibt es nun das Bildungspaket, genauer Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). In der Zeit hat der Shearts vielen tausend Schülerinnen und Schülern zu besseren Noten verholfen. Und damit zu besseren Perspektiven für Ausbildung, Studium und Beruf. Nach dem Abbau bürokratischer Hürden erhalten die Anspruchsberechtigten jetzt meistens auch die Lernförderung über das Bildungspaket […]

Mehr

Darf man keine Lust haben, Pflegschaftsvorsitzender zu sein?

Oder anders gefragt: Sollte man Klassenpflegschaftsvorsitzender werden, obwohl man überhaupt keine Lust dazu hat? Nur, weil das schlechte Gewissen einen plagt? Oder noch anders ausgedrückt: Darf man sich der demokratischen Mitwirkung verweigern, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Vielleicht kennt noch jemand außer mir diese Situation. Das Schuljahr hat begonnen und du wirst zur ersten […]

Mehr

Die Inklusion ist da – und nun?

Erinnern Sie sich noch, als die Aktion Mensch noch Aktion Sorgenkind hieß? Das Ziel hat sich nicht verändert: nach wie vor werden Menschen mit unterschiedlichsten Handicaps unterstützt. Was also ist anders? Ganz einfach, aber trotzdem grundlegend: Es ist die Einstellung gegenüber Behinderten. Waren Kinder mit Behinderung früher pauschal eine lebenslange Belastung, ein Schicksalsschlag, eben Sorgenkinder, […]

Mehr

Tipps zur Einschulung: Was tun, wenn Kinder Angst vor der Schule haben?

Mit der Einschulung beginnt ein neuer Lebensabschnitt – darüber sind sich auch die künftigen i-Dötzchen im Klaren. Viele Jungen und Mädchen freuen sich auf die Schule und blicken der neuen Situation mit freudiger Spannung entgegen. Aber es gibt auch Kinder, die mit Unsicherheit und Skepsis an den ersten Schultag denken oder sogar Angst vor der […]

Mehr

Gibt es Fristen für blaue Briefe und muss mein Kind versetzt werden, wenn keiner kommt?

Neulich beim Elternstammtisch sagte eine Mutter, sie mache sich in diesem Jahr überhaupt keine Sorgen um die Versetzung ihres Sohnes. Auf meine leicht irritierte Frage nach dem „Warum?“ warf sie die Haare zurück und antwortete triumphierend: „Na, die Fristen für blaue Briefe sind ja wohl rum und wir haben keinen gekriegt. Also muss er versetzt […]

Mehr

Auch Studenten wollen Nachhilfe! – Anne berichtet über ihre Online-Nachhilfe in VWL

Kurz vor der Klausurphase scheinen immer mehr Studenten auf Uni-Nachhilfe zurückzugreifen, um sich auf die anstehenden Prüfungen vorzubereiten. Eine schnelle und effiziente Vorbereitungs- und Nachhilfemöglichkeit ist hierbei die Online Nachhilfe vom Shearts. Ein Interview mit der Studentin Anne, die in VWL Nachhilfe erhält, zeigt, wie es funktioniert. Weshalb brauchst du an der Uni Nachhilfe, Anne? […]

Mehr

Dürfen Eltern beim Lehrer zu Hause anrufen?

Eltern von Schülern sind ganz schön nervig! Darüber sind sich meine Lehrerfreundinnen einig. Ursache dieses Fazits war die Diskussion über immer mehr Eltern, die beim Lehrer zu Hause anrufen. Die Gründe sind vielfältig und aus Sicht meiner Bekannten meist nur Kleinigkeiten: Das Kind weiß die Hausaufgaben nicht mehr, in drei Wochen hat es einen Arzttermin […]

Mehr

Schimpfen, trösten, ermutigen? – So reagieren Eltern richtig auf schlechte Schulzeugnisse

Bringen die Kinder schlechte Schulzeugnisse nach Hause, ist die Enttäuschung bei vielen Eltern groß. Schnell stehen durch Ärger und Wut hervorgerufene Vorwürfe und Schuldzuweisungen zwischen Eltern und Kindern im Raum. Ein konstruktives Miteinander zu einem Weg aus den schlechten Noten ist so kaum noch möglich. Wie aber sollten Eltern auf schlechte Noten von Sohn oder […]

Mehr
< ältere Beiträgeneuere Beiträge >