Online Lernen | Deutsch Übungen | Grammatik Verben Konjunktiv II - Bildung und Anwendung

Konjunktiv II - Bildung und Anwendung

Der Konjunktiv ist neben dem Indikativ ein weiterer Modus der Verben und dem Imperativ. Du kennst dabei bestimmt schon die Normalform, den Indikativ. Er drückt die reale Welt aus und wird auch Wirklichkeitsform genannt. Der Imperativ, vielleicht kennst du ihn aus dem Lateinischen, ist die Befehlsform

Der Konjunktiv ist unterteilt in den Konjunktiv I und den Konjunktiv II. In der Umgangssprache verwendest du meistens den Konjunktiv II mit würde: "Du hast gesagt, die Sonne würde scheinen!" In der Schriftsprache oder wenn du korrektes, gutes Deutsch sprechen möchtest, solltest du aber die verschiedenen Konjunktivformen verwenden. Hier schauen wir uns den Konjunktiv II genauer an.

Verwendung des Konjunktiv II

Der Konjunktiv II drückt Unwahrscheinliches aus, also Vorstellungen und Wünsche. Auch Aussagen, die du anzweifelst, formulierst du im Konjunktiv II.

Bildung des Konjunktiv II

Den Konjunktiv II bildest du ähnlich wie auch den Konjunktiv I. Wir erinnern uns:

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

1. Person Plural Präsens ohne (e)n (Verbstamm)+ Konjunktivendung = Konjunktiv I

Einziger Unterschied ist der Stamm, an den du die bekannten Konjunktivendungen anhängst. Den Stamm bildest du diesmal aus der 1. Person Plural im Präteritum, von der du wieder (e)n streichst. Enthält die Form der 1. Person Plural im Präteritum ein a, o oder u, verwandelt sich dieses in den dazugehörigen Umlaut, also aus a wird ä, aus o wird ö und aus u wird ü. Die einzigen Ausnahmen sind sollen und wollen, hier bleibt das o ein o.

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

1. Person Plural Präteritum ohne (e)n + Konjunktivendung = Konjunktiv II

In der Tabelle findest du die Endungen:

Die Tabelle zeigt die Endungen des Konjunktiv in allen Personen und Numeri.
Tabelle der Konjunktiv-Endungen

Wir möchten dir die Bildung des Konjunktiv II jetzt noch genauer zeigen:

Methode

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

Wir bilden den Konjunktiv II

wir gingen -> ging -> ich ginge, du gingest, er ginge, wir gingen, ihr ginget, sie gingen

wir riefen -> rief -> ich riefe, du riefest, er riefe, wir riefen, ihr riefet, sie riefen

wir schrieben -> schrieb -> ich schriebe, du schriebest, er schriebe, wir schrieben, ihr schriebet, sie schrieben

wir waren -> war -> enthält ein a, diese wird zu ä -> wär -> ich wäre, du wärest, er wäre, wir wären, ihr wäret, sie wären

Beispiele: Konjunktiv II

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Max sagte, Lisa ginge spazieren.

Ich behaupte, du riefest nach mir!

Manche Formen sind im Konjunktiv II gleich wie im Präteritum. Um hier für Eindeutigkeit zu sorgen, musst du die Ausweichform mit würde verwenden.

Verwendung des Konjunktiv II mit würde

Die letzte Ausweichmöglichkeit, um eindeutig etwas im Konjunktiv auszudrücken, ist der Konjunktiv II mit würde. Wir weichen auf den Konjunktiv II aus, wenn der Konjunktiv I die identische Form hat wie der Indikativ. Vom Konjunktiv II weichen wir auf den Konjunktiv II mit würde aus, sobald er die identische Form hat wie das Präteritum. In der Umgangssprache ist diese Form auch die gängigste. Um gutes Deutsch zu sprechen und zu schreiben, solltest du diese Ausweichformen jedoch nur in nötigen Fällen verwenden.

Bildung des Konjunktiv II mit würde

Den Konjunktiv II mit würde bildest du so:

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

würd + Konjunktivendung + Infinitiv des Verbs = Konjunktiv II mit würde

Die Tabelle mit den Endungen findest du wieder oben.

Beispiele: Konjunktiv II mit würde

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Ich würde laufen.

Du würdest springen.

Er würde fliegen.

Wir würden reden.

Ihr würdet schreiben.

Sie würden lachen.

Übungen: Konjunktiv II

Mit unseren Übungen kannst du dein Wissen über den Konjunktiv II nun überprüfen. Viel Erfolg und Spaß dabei!

autoren-deutsch

Dein Autorenteam für Deutsch: Hannah Poqué und Christina Albrecht

Diese Lernseite ist Teil eines interaktiven Online-Schulungs zum Thema Deutsch. Das Deutsch-Team erklärt dir alles Wichtige zu deinem Deutsch-Unterricht!

Du brauchst Hilfe? Frag einen Lehrer!

Lehrer jetzt sofort fragen

Wende dich direkt online ohne Termin per Video-Chat an einen unserer Lehrer der Deutsch-Hausaufgabenhilfe, täglich zw 14-21 Uhr.

Jetzt fragen

Lehrer zum Wunschtermin fragen

Vereinbare einen Termin bei einem Lehrer der Deutsch-Nachhilfe-Online

Gratis Probestunde online

Du möchtest lieber einen Lehrer in einer unserer Nachhilfe-Schulen fragen? Dann wähle hier deine nächstgelegene Deutsch-Nachhilfe-Schule aus.

Gratis Probestunde vor Ort

TESTE KOSTENLOS UNSER
SELBST-LERN-PORTAL:

  • Über 600 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Sofort-Hilfe: Lehrer online fragen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
6601
еще по теме klimat-group.com.ua

www.kls-agency.com.ua

kapli.kiev.ua