Sechs Unterrichtsphasen für den Lernerfolg

Eine klar strukturierte Nachhilfe-Stunde, die immer nach demselben Muster abläuft, gibt Ihrem Kind Sicherheit.

Es fällt ihm leichter, sich aktiv zu beteiligen, selbstständig zu denken und vorausschauend zu handeln.

Eine Nachhilfe-Stunde im Shearts, egal ob online oder in einer unserer Niederlassungen, läuft immer nach sechs genau definierten Unterrichtsphasen ab.

Im Einzelnen handelt es sich bei diesen bewährten Phasen um:

  • Begrüßung
    Unsere Lehrkraft erkundigt sich nach dem aktuellen Schulstoff, Tests und Noten. Ihr Kind legt die Materialien und Arbeitsunterlagen bereit.
  • Lernzielvereinbarung
    Gemeinsam mit Ihrem Kind legt unser Nachhilfe-Lehrer das Lernziel der Stunde fest. Dieses hält Ihr Kind in seiner Lernchronik fest. Die Lehrkraft notiert das Lernziel in der Schülerkartei.
  • Erarbeitung
    Ihr Kind versucht nun, unter Anleitung eines erfahrenen Nachhilfe-Lehrers seine Aufgaben zu erarbeiten. Benötigt es Unterstützung, hilft unser Nachhilfe-Lehrer weiter.
  • Sicherung
    Hat Ihr Kind seine Aufgaben richtig gelöst, schließt sich eine Phase der Sicherung des Gelernten an. Hierdurch werden die Inhalte besonders gut im Gedächtnis verankert.
  • Reflexion
    Ihr Kind reflektiert, was genau es in der Stunde gelernt und wie es die Stunde gefunden hat. Gleichzeitig erhält es eine Rückmeldung vom Nachhilfe-Lehrer. Gemeinsam wird anschließend überlegt, was bis zur nächsten Nachhilfestunde angegangen werden soll.
  • Verabschiedung
    Abschließend gibt die Lehrkraft ein kurzes Feedback zum Arbeits- und Sozialverhalten. Die Lernmaterialien werden sortiert und eingepackt.
TÜV
Sichere Notenverbesserung
Service-Champion

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
5114