Online Lernen | Mathematik Aufgaben | Zahlenlehre und Rechengesetze Grundrechenarten Schriftliches Subtrahieren - so geht's richtig!

Schriftliches Subtrahieren - so geht's richtig!

Die Subtraktion gehört, wie die Addition, zu den Grundrechenarten der Mathematik. Sie bildet zudem eine Art "umgedrehte Addition", es werden die beiden Zahlen bei einer Subtraktion also nicht addiert, sondern voneinander abgezogen.

Es gibt, wie in jedem Bereich der Mathematik, bestimmte Begrifflichkeiten für die Lösung und die einzelnen Terme. Diese werden in diesem Text besprochen. Zudem bearbeiten wir ein paar Übungsaufgaben zum Thema Subtraktion.

Eigenschaften der Subtraktion

Bei der Subtraktion von zwei Zahlen werden die beiden Zahlen mit einem bestimmten Symbol verbunden. Dieses Symbol ist das $\large\textcolor{blue}{-}$, gesprochen "minus".

Wenn du also zwei Zahlen siehst, die ein Minus-Zeichen verbindet, dann musst du beide subtrahieren.

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Die Subtraktion ist gekennzeichnet durch das mathematische Symbol $\large\textcolor{blue}{-}$

Genauso wie das Minus-Zeichen, gibt es auch Namen für das Ergebnis und die einzelnen Terme bei der Subtraktion. Hierbei werden die beiden Terme unterschieden. Der Erste nennt sich Minuend (weil von ihm minus gerechnet wird) und der andere Wert nennt sich Subtrahend. Das Ergebnis ist die Differenz.

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Bei der Subtraktion bekommen die Terme bestimmte Begriffe.

Wir sagen: Minuend - Subtrahend = Differenz.

Beispiele

In diesem Abschnitt gehen wir ein paar Übungsaufgaben zur Subtraktion durch. Dabei werden wir zum Schluss 3 kniffligere Aufgaben lösen mithilfe der schriftlichen Subtraktion.

$\textcolor{green}{8} \; - \; \textcolor{black}{5} \; = \; \textcolor{blue}{3}$

Wir ziehen von der $\textcolor{green}{8}$ genau $\textcolor{black}{5}$ ab. Dann ergibt sich genau $\textcolor{blue}{3}$. Wir erkennen das auch in folgender Abbildung:

Subtraktionsstrahl
$\textcolor{green}{8} \; - \; \textcolor{black}{5} \; = \; \textcolor{blue}{3}$

Genauso wie in der Abbildung rechnen wir auch die anderen Differenzen aus. Von der größeren Zahl wird die kleinere abgezogen.

Weitere Beispiele hierfür sind:

$9 \; - \; 3 \; = \; 6$

$8 \; - \; 4 \; = \; 4$

$20 \; - \; 13 \; = \; 7$

$5 \; - \; 2 \; = \; 3$

Wir können auch die Zahlen untereinander schreiben und daraus eine schriftliche Subtraktion machen:

Zwei Beispiele schriftlicher Subtraktion
Zwei Beispiele schriftlicher Subtraktion

So kannst du in deinem Heft schriftlich subtrahieren. Du gehst dafür am besten Schritt für Schritt vor und von rechts nach links bei den Rechnungen.

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Bei der schriftlichen Subtraktion rechnest du von rechts nach links schriftlich minus.

Zur Vertiefung dieses Themas schau auch noch einmal in die Übungen! Dabei wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg!

Du brauchst Hilfe? Frag einen Lehrer!

Lehrer jetzt sofort fragen

Wende dich direkt online ohne Termin per Video-Chat an einen unserer Lehrer der Mathematik-Hausaufgabenhilfe, täglich zw 14-21 Uhr.

Jetzt fragen

Lehrer zum Wunschtermin fragen

Vereinbare einen Termin bei einem Lehrer der Mathematik-Nachhilfe-Online

Gratis Probestunde online

Du möchtest lieber einen Lehrer in einer unserer Nachhilfe-Schulen fragen? Dann wähle hier deine nächstgelegene Mathematik-Nachhilfe-Schule aus.

Gratis Probestunde vor Ort

TESTE KOSTENLOS UNSER
SELBST-LERN-PORTAL:

  • Über 600 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Sofort-Hilfe: Lehrer online fragen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
6601