Online Lernen | Mathematik Aufgaben | Zahlenlehre und Rechengesetze Wurzelrechnung Wurzeln addieren und subtrahieren

Wurzeln addieren und subtrahieren

Ähnlich wie beim Potenzieren musst du auch bei der Wurzelrechnung bestimmte Rechengesetze beachten. In diesem Lerntext beschäftigen wir uns mit der Addition und Subtraktion von Wurzeln. Dabei geht es meist darum, einen Term aus Wurzeln zu vereinfachen, also so weit wie möglich zusammenzufassen.

Zunächst ein wichtiger Hinweis: Wurzeln können nur dann addiert oder subtrahiert werden, wenn sie 

  • den gleichen Radikanden (der Wert unter der Wurzel) und
  • den gleichen Wurzelexponenten (der Wert auf der Wurzel)

besitzen. 

Außerdem müssen sie eine solche Form haben:    $a \cdot \sqrt{b} $

Wurzeln addieren

Zwei Wurzeln werden addiert, indem man ihre Koeffizienten addiert und den Wurzelexponenten und den Radikanden beibehält.

$\textcolor{red}{6} \cdot \sqrt[2]{3} + \textcolor{red}{4} \cdot \sqrt[2]{3} = \textcolor{red}{(6 + 4)} \cdot \sqrt[2]{3} = \textcolor{red}{10} \cdot \sqrt[2]{3}$

Ist der Koeffizient $1$, wird er meist nicht mit aufgeschrieben.

$\sqrt[7]{6} + 3 \cdot \sqrt[7]{6} = (1 + 3) \cdot \sqrt[7]{6} = 4 \cdot \sqrt[7]{6}$

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$7 \cdot \sqrt[5]{3} + 2 \cdot \sqrt[5]{3} = 9 \cdot \sqrt[5]{3}$

$12 \cdot \sqrt{5} + 5 \cdot \sqrt{5} = 17 \cdot \sqrt{5}$

$\sqrt[3]{3} + \sqrt[3]{3} = 2 \cdot \sqrt[3]{3}$

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Zwei Wurzeln werden addiert, indem man ihre Koeffizienten addiert und den Wurzelexponenten und den Radikanden beibehält.

$\textcolor{red}{b} \cdot \sqrt[n]{a} + \textcolor{red}{c} \cdot \sqrt[n]{a} = \textcolor{red}{(b + c)} \cdot \sqrt[n]{a}$

Wurzeln subtrahieren

Das Subtrahieren von Wurzeln funktioniert ganz ähnlich wie das Addieren. Zwei Wurzeln werden subtrahiert, indem man ihre Koeffizienten subtrahiert und den Wurzelexponenten und den Radikanden beibehält.

$\textcolor{red}{6} \cdot \sqrt[2]{3} - \textcolor{red}{4} \cdot \sqrt[2]{3} = \textcolor{red}{(6 - 4)} \cdot \sqrt[2]{3} = \textcolor{red}{2} \cdot \sqrt[2]{3}$

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$10 \cdot \sqrt[4]{24} - 2 \cdot \sqrt[4]{24} = 8 \cdot \sqrt[4]{24}$

$5 \cdot \sqrt{3} - \sqrt{3} = 4 \cdot \sqrt{3}$

$3 \cdot \sqrt[2]{3} - \sqrt[2]{3} = 2 \cdot \sqrt[2]{3}$

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Zwei Wurzeln werden subtrahiert, indem man ihre Koeffizienten subtrahiert und den Wurzelexponenten und den Radikanden beibehält.

$\textcolor{red}{b} \cdot \sqrt[n]{a} - \textcolor{red}{c} \cdot \sqrt[n]{a} = \textcolor{red}{(b - c)} \cdot \sqrt[n]{a}$

Methode

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

Achtung!

Sehr oft werden Wurzeln fälschlicherweise auf dieselbe Weise addiert bzw. subtrahiert, wie sie multipliziert werden:

$\sqrt{4} \cdot \sqrt{5} = \sqrt{4 \cdot 5}~~~~~~~~\textcolor{green}{RICHTIG}$

$\sqrt{4} \pm \sqrt{5} = \sqrt{4 \pm 5}~~~~\textcolor{red}{FALSCH}$

Wann können Wurzeln nicht addiert oder subtrahiert werden?

Das Addieren und Subtrahieren von Wurzeln ist an viele Bedingungen geknüpft. Oft werden nicht alle diese Bedingungen erfüllt und du kannst die Wurzeln gar nicht miteinander verrechnen. Schauen wir uns an auf welche Probleme du treffen kannst:

1. Unterschiedliche Wurzelexponenten

Ist der Wurzelexponent nicht gleich, können Wurzeln nicht durch Addieren oder Subtrahieren zusammengefasst werden.

$\sqrt[\textcolor{red}{n}]{a} \pm \sqrt[\textcolor{red}{m}]{a} = /  $

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$\sqrt[\textcolor{red}{2}]{16} \pm \sqrt[\textcolor{red}{3}]{16}$

$\sqrt[\textcolor{red}{4}]{256} \pm \sqrt[\textcolor{red}{2}]{256}$


2. Unterschiedliche Radikanden

Du kannst auch keine Wurzeln durch Addieren oder Subtrahieren zusammenfassen, wenn sich unterhalb der Wurzel unterschiedliche Zahlen befinden.

$\sqrt[n]{\textcolor{red}{a}} \pm \sqrt[n]{\textcolor{red}{b}} = /$

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

$\sqrt{\textcolor{red}{5}} \pm \sqrt{\textcolor{red}{16}}$

$\sqrt[4]{\textcolor{red}{310}} \pm \sqrt[4]{\textcolor{red}{28}}$

Teste dein neu erlerntes Wissen mit unseren Übungsaufgaben!

autoren-mathematik

Dein Autorenteam für Mathematik: Simon Wirth und Fabian Serwitzki

Diese Lernseite ist Teil eines interaktiven Online-Schulungs zum Thema Mathematik. Das Mathematik-Team erklärt dir alles Wichtige zu deinem Mathematik-Unterricht!

Du brauchst Hilfe? Frag einen Lehrer!

Lehrer jetzt sofort fragen

Wende dich direkt online ohne Termin per Video-Chat an einen unserer Lehrer der Mathematik-Hausaufgabenhilfe, täglich zw 14-21 Uhr.

Jetzt fragen

Lehrer zum Wunschtermin fragen

Vereinbare einen Termin bei einem Lehrer der Mathematik-Nachhilfe-Online

Gratis Probestunde online

Du möchtest lieber einen Lehrer in einer unserer Nachhilfe-Schulen fragen? Dann wähle hier deine nächstgelegene Mathematik-Nachhilfe-Schule aus.

Gratis Probestunde vor Ort

TESTE KOSTENLOS UNSER
SELBST-LERN-PORTAL:

  • Über 600 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Sofort-Hilfe: Lehrer online fragen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
6601
source best-cooler.reviews

best-products.reviews

www.gefest-sv.kiev.ua